Und wieder geht ein Jahr zu Ende..

 

Ram ram!

 

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr geht langsam zu Ende, zumindest sagt das der Kalender. Ca. 11.000 Kilometer von meiner Heimat entfernt merke ich davon aber kaum etwas. Das mag am Wetter (tags hat es über 30, nachts um die 15 Grad) oder am fehlenden Weihnachtsschmuck liegen – auf jeden Fall kann ich kaum glauben, dass ich bereits über vier Monate in Indien bin!

 

Während die sonstige Landschaft langsam von Grün zu Braun wechselt und immer trockener wird, gedeiht der Salat auf unserem Feld wunderbar. Die erste Ladung konnten wir sogar schon auf dem Farmers-Market am nahegelegenen College verkaufen. Auch einige unserer Tomaten sind auf dem besten Weg, ebenso der Broccoli, das Basilikum und die Petersilie. Als nächstes kommen wahrscheinlich noch Kartoffeln und Mais hinzu. 

 

Da die Hüftschmerzen die ich im November hatte nun vollständig weg sind, versuche ich so viel wie möglich auf den Feldern mit zu helfen und meinen Mitfreiwilligen Konstantin zu entlasten. Ansonsten gibt es aber auch immer Arbeit abseits der Felder, wie zum Beispiel Recherchen, das Führen eines Pflanzen-„Tagebuchs“ oder Artikel für die Gorus-Website schreiben (www.gorus.in/aaron-konstantin-farm).

 

Kurz nach Weihnachten werde ich nun Familien-Besuch bekommen und mit ihnen Mumbai, Pune und die Farm besichtigen. Darauf freue ich mich schon sehr und bin recht gespannt! Mittlerweile fühle ich mich in Indien schon komplett angekommen, daher wird es wahrscheinlich so sein, als zeige ich ihnen mein momentanes Zuhause.

 

Da sich diese Farm im Moment in einem Wandel beziehungsweise im Aufbau befindet hat ein Gespräch mit unserem Chef die Liste der geplanten Projekte nochmal verlängert, daher sollte es auch 2016 noch genug zu tun geben – was ich super finde!

 

 

 

Auf diesem Wege möchte ich euch allen frohe Weihnachten und schöne Feiertage wünschen. Genießt die freie Zeit mit der Familie und mit Freunden!

 

Und habt danach natürlich einen guten Rutsch ins Jahr 2016.

 

Mit lieben Grüßen aus der Ferne

Aaron

Zur Zeit stehen zehn solcher "trays" mit Basilikum, Tomaten, Broccoli etc. bereit ausgepflanzt zu werden.
Zur Zeit stehen zehn solcher "trays" mit Basilikum, Tomaten, Broccoli etc. bereit ausgepflanzt zu werden.
Unsere zwei Salat-Beete haben schon ein paar Kilos Salat eingebracht.
Unsere zwei Salat-Beete haben schon ein paar Kilos Salat eingebracht.
Merke: Samen zum Trocknen nicht mehr nach Draußen stellen!
Merke: Samen zum Trocknen nicht mehr nach Draußen stellen!
Unsere kleine Weihnachtsfeier unter Volunta-Freiwilligen in Pune. Mit Wichtelgeschenken und selbstgemachtem Passionsfruchtsaft von der Farm.
Unsere kleine Weihnachtsfeier unter Volunta-Freiwilligen in Pune. Mit Wichtelgeschenken und selbstgemachtem Passionsfruchtsaft von der Farm.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0